Am Freitag, 21. Dezember: BR zeigt Porträt von Rupert Sedlmayr (19 Uhr)

von R. Halmel, Kreisbote 18. Dezember 2018

Wessobrunn – Erst Krippenbauer Manfred Bögl aus Weilheim und jetzt Landwirt Rupert Sedlmayr aus Wessobrunn.

Das Bayerische Fernsehen beschäftigt sich derzeit häufig mit Personen aus dem Landkreis. Am Freitag, 21. Dezember, um 19 Uhr steht der 47-Jährige aus dem Klosterdorf im Mittelpunkt der Sendung „Unser Land“. Unter dem Titel „Rendezvous auf dem grünen Teppich“ wird dabei der vielfältig engagierte Sedlmayr, der als Landwirt das ungewöhnliche Hobby Triathlon betreibt, porträtiert. „Ich bin selbst gespannt was da herauskommt“, erklärt Sedlmayr, der den Filmbeitrag selbst noch nicht gesehen hat. Neben Dreharbeiten in seiner Heimatgemeinde begleitete ihn das BR-Filmteam bei einer Triathlonveranstaltung im österreichischen Walchsee. „Das war ein Spaß, bei einem Triathlon plötzlich so wichtig zu sein,“ sagte Sedlmayr. „Für mich wird der Film später mal eine schöne Erinnerung sein.“

Der Wessobrunner wird sich die Sendung gemeinsam mit Freunden ansehen.