Schöne und erfolgreiche Erstauflage des Weilheimer Silvesterlaufs

von WW

***klicken zum Vergrößern – Schleife der FuBSI Läufe

Seit letztem Jahreswechsel jetzt auch in Weilheim: ein Silvesterlauf, der eigentlich aus mehreren Wettbewerben bestand. Die FuBSI-Läufe Jump- and Kids-Run für Kinder, einer ca. 5 km Walking-Strecke sowie einem 5 km- und einem 10 km-Lauf, die allesamt auf dem Betriebsgelände der Weilheimer Stadtwerke starteten. FuBSI übrigens steht für Freizeit- und Breitensport-Initiative. Die Bedingungen konnten bei der Erstauflage nicht besser sein: trockene Strecke, bester Sonnenschein und tolle Winterlauf-Temperaturen und 9 Triathleten vom Post SV waren mit dabei.

Als erste Postlerin durfte Verena auf die 2,55 km Schleife, die entgegen dem Uhrzeigersinn absolviert wurde – verletzungsbedingt startete Verena bei den Walkern und gewann souverän die Konkurrenz. Mit einem Lächeln selbstverständlich.

Auf den 5 km lieferten sich Anderl und Johannes ein richtig spannendes Laufduell. Sie blieben über die gesamte Strecke unzertrennlich mit einem Dritten zusammen und machten unter sich Gesamt-Platz zwei bis vier aus. Als Anderl auf der langen Zielgeraden das Tempo anzog, musste Johannes abreißen lassen. Eine starke Leistung von Anderl, der sehr selbstbewusst den größten Teil der Führungsarbeit geleistet hat. Top!!!

Der abschließende 10 km Hauptlauf verlief in der Spitze bei Damen ähnlich spannend – auf der ersten Runde machten Christine und die spätere Erste gemeinsam das Tempo. In den folgenden Schleifen hatte Christine die nun Führende nie aus der Schlagdistanz verloren- dennoch musste Christine der Athletin der LG Mettenheim letztendlich den Vortritt lassen und wurde sehr gute gesamt-Zweite.

Bei den männlichen Triathleten des Post SV sah Christian noch am frischesten im Ziel aus – und das mit einem Platz im ersten Viertel des Feldes. Eigentlich hatten alle Post SV`ler auch während des Rennens noch ein Lächeln für die Kamera übrig.

Allen Beteiligten die besten Glückwünsche und alles Gute für 2017!

10 km Herren        
Platz Ges (m/w) Starter Platz AK AK Zeit
12 (72) Franz Engel 1 (7) M 45 00:39:42
17 (72) Christian Weiß 3 (5) M35 00:42:05
22 (72) Christof Wortmann 5 (20) M 50 00:44:32
24 (72) Christoph Lutz 5 (11) M 30 00:44:48
44 (72) Franz Hornberger 1 (3) M 60 00:48:19
58 (72) Christian Reichert 8 (11) M 30 00:52:54
59 (72) Lorenz Kleber 16 (20) M 50 00:53:37
63 (72) Jürgen Reismann 17 (20) M 50 00:55:48
         
10 km Damen        
Platz Ges (m/w) Starter Platz AK AK Zeit
2 (25) Christine Schichl 2 (5) W 30 0:41:38
4 (25) Anita Reismann 1 (2) W35 0:44:33
14 (25) Sabine Kleber 5 (7) W 45 00:55:05
         
5 km Herren        
Platz Ges (m/w) Starter Platz AK AK Zeit
3 Anderl Feldmayr 1 (1) U 18 00:19:47
4 Johannes Haack 1 (3) U 23 00:19:55
         
5 km Walking      
Platz Ges (m/w) Starter Platz AK AK Zeit
1 (7) Verena Kopp 00:38:25