Ironman Argentinien – WW wird Dritter der AK mit Ticket für Hawaii 2020

von WW

Nachdem ich im Juni dieses Jahres beim Ironman Irland eher knapp am Slot vorbeigesportelt bin, wollte ich noch einen Versuch starten, um 2020 nach Hawaii zu kommen. Im Herbst gibt es nur sinnvolle Ziele fernab der Heimat – warum nicht zu den South American Championship nach Argentinien. Renntermin: 1. Dezember! Uff, damit war klar, dass die langen Rad- und Laufeinheiten auch mal im Dunkeln, bei Regen, Nebel oder allem zusammen gemacht werden mussten.

Weil aber der Wettergott dieses Jahr ein liebes Einsehen hatte, waren die meisten Trainings vom Wetter her erträglich und dank Steffen, Michi, Max, Katharina und Christian ein frohes und sehr schönes Miteinander – Euch vielen lieben Dank! weiterlesen →

Der erste Murnauer Blueland-Trail Run am 12.10.19

von: Linda, Whitey und Martin

….rund 36 Kilometer und 1800 Höhenmeter.

Post SV Staffel „4-für-Rolf“- Christian Weiß, Linda Fett, Martin Sedlmayr

Nach einer „FreiwasserSts“ Staffelsee-Schwimm-Querung im Sommer, beim „Burger-danach“ im Lido erzählt Whitey, dass Schüler des Staffelsee Gymnasiums als P-Projekt mit Ihrem Lehrer Johannes Riedelsheimer einen Trail Run in unserer Heimat organisieren.

Ich, Linda, sitze da und frage „und wer läuft mit mir Staffel?“. Aus der Staffel „4-für-Rolf“ starten dann erkältungsbedingt (Rupi Sedlmayr) nur wir drei: Linda Fett, Christian Weiß (Whitey) und Martin Sedlmayr. weiterlesen →

Schichl siegt beim Marathon in Kärnten/ Nun haben die Post-SV-Triathleten einen Marathon-Sieger unter sich

***klick zum Vergrößern***

von Paul Hopp Weilheimer Tagblatt vom 2. Oktober 2019

Die Triathlon-Abteilung des Post SV Weilheim hat schon viele Erfolge eingeheimst. Nun gehört auch ein Sieg bei einem reinen Marathon dazu. Das Kunststück gelang in Kärnten.

Weilheim/Feldkirchen – Christine Schichl ist bei den Triathleten des Post SV Weilheim derzeit für die besonderen Marathon-Ergebnisse zuständig. Im vergangenen Jahr hatte sie als Zweite in Regensburg für das bis dahin beste Resultat des Vereins bei einem reinen Lauf-Wettbewerb gesorgt. Nun setzte die Lebensgefährtin von Triathlon-Profi Lukas Krämer noch einen drauf: Beim „3. Kärntner Marathon“ am Ossiacher See holte die 33-Jährige den Gesamtsieg bei den Frauen. Die 42,195 Kilometer absolvierte die Peißenbergerin in 3:13:30 Stunden. weiterlesen →

Irmi Brosowski gewinnt beim Comeback

*** Klick zum Vergrößern ***

von Paul Hopp Weilheimer Tagblatt v. 11. Sept 2019

Weilheimerin bei Allgäu-Triathlon top in ihrer Altersklasse – Anita Reismann stark auf der Mitteldistanz

Der Allgäu-Triathlon in Immenstadt ist wahrer „Kult“. Bei dem ältesten deutschen Triathlon haben mehrere Athleten des Post SV Weilheim überzeugt, allen voran Irmi Brosowski.

Landkreis – Der Allgäu-Triathlon in Immenstadt hat sich selbst das Label „Kult“ verpasst. Und das ist in diesem Fall nicht einmal übertrieben, denn der Wettbewerb stellt in der Szene schon eine Besonderheit dar. Bei seiner Premiere 1983 war er immerhin der erste offizielle Triathlon in Deutschland. Bei der 37. Auflage gelangen mehreren Athleten des Post SV Weilheim starke Auftritte. weiterlesen →