Irmi Brosowski gewinnt beim Comeback

*** Klick zum Vergrößern ***

von Paul Hopp Weilheimer Tagblatt v. 11. Sept 2019

Weilheimerin bei Allgäu-Triathlon top in ihrer Altersklasse – Anita Reismann stark auf der Mitteldistanz

Der Allgäu-Triathlon in Immenstadt ist wahrer „Kult“. Bei dem ältesten deutschen Triathlon haben mehrere Athleten des Post SV Weilheim überzeugt, allen voran Irmi Brosowski.

Landkreis – Der Allgäu-Triathlon in Immenstadt hat sich selbst das Label „Kult“ verpasst. Und das ist in diesem Fall nicht einmal übertrieben, denn der Wettbewerb stellt in der Szene schon eine Besonderheit dar. Bei seiner Premiere 1983 war er immerhin der erste offizielle Triathlon in Deutschland. Bei der 37. Auflage gelangen mehreren Athleten des Post SV Weilheim starke Auftritte. weiterlesen →

Kult! Allgäu-Triathlon

von Irmi, Jürgen und Anita

Am 19. August war wieder Kult angesagt, Kult in Immenstadt. Diesmal hatten wir vier Starter im Allgäu: Johannes beim Sprint, Irmi auf der Olympischen Distanz, sowie Anita und Jürgen auf der Mitteldistanz. Um es vorwegzunehmen, die Rennen liefen sehr erfolgreich. Irmi gewinnt ihre AK auf der Olympischen Strecke, Anita wird AK Dritte auf der Mitteldistanz.

Lest weiter: zwei Berichte von Irmi und den Reismanns: weiterlesen →

Bayernligafinale in Beilngries

Post SV – Dritter der Bayernliga 2019!!!!

von Jockl (Haack)

Als vierter und damit letzter Ligawettkampf stand vergangenen Samstag ein Mannschaftssprint für unser Bayernligateam auf dem Programm. Nur wenige Tage vor dem großen Finale, ereilte die Teammitglieder allerdings die Schreckensmeldung, dass unser aufstrebendes Triathlontalent Anderl verletzungsbedingt ausfallen wird (gute Besserung an dieser Stelle!). Glücklicherweise erklärte sich kurzerhand der Ligacoach persönlich (Max Halbritter) dazu bereit, trotz schon begonnener Saisonpause, für das Team einzuspringen! Also reiste die Mannschaft in der Besetzung Michi Schwarzer, Sebi Hahn, Johannes Haack und Max Halbritter mit großen Zielen nach Beilngries. weiterlesen →