Bayernliga: Herzschlagfinale in Regensburg

von: WW

Boah, für einen Sprint so weit zu fahren, das ist eigentlich schon verrückt. Der Post SV trat beim letzten Bayern-Ligawettbewerb in Wunschbesetzung an, um sich vom 13. Platz ins Mittelfeld der Liga zu verbessern. Neben Sebi, Steffen, Johannes und Max nahmen auch Anderl beim Sprint und Wolfgang am Olympischen Wettbewerb teil. Geschwommen wurde ohne Neo in der fast 23°C warmen Donau, bevor es ins nördliche Regensburger Hinterland auf die Radstrecke ging und mit einer Lauf-Pendelstrecke auf der Donau-Insel endete. Um es vorwegzunehmen: es hätte besser kaum laufen können. Continue reading →

Jippiieee: Christine gewinnt die Damenkonkurrenz am Wörthsee

von: WW

Beim komplett ausgebuchten Wörthsee-Triathlon waren diesmal nicht besonders viele Post SV`ler am Start – wohl auch, weil viele der üblichen Verdächtigen noch ihre Wunden von Roth leckten. Trotzdem waren wir bei fast allen angebotenen Wettbewerben vertreten: auf der olympischen Strecke mit Miriam, Reichl Wolfi und Steffen im olympischen Einzel, sowie mit Domi, der mit seinem Spezl Alex den olympischen Staffelwettbewerb bestritt. Und auf der Volksdistanz hielt Christine die Post SV-Farben hoch – und wie! Continue reading →

Harald von Ditschi

**klick zum Vergrößern

von WW

….54, 74, 90, 2010 ja so stimmen wir alle ein….

So oder so ähnlich könnte man die Weilheimer Stadtmeisterschaften im 1000 m Schwimmen für unseren Harald besingen, nur geht`s da so 13, 14, 16, 2017….

Continue reading →